Unser Lager

Auch in diesem Jahr segelten bei gutem Wind, Nachtfrost und kaum Regen über das lange 1. Mai Wochenende als Ritter und Wikinger zum Burgspektakel nach Bad Bodenteich. Wir genossen das gemütliche Lagerleben und die feinsten Spezereien aus unserer Feldkombüse. Dabei bildeten wir die Nachwuchspiraten im Kaperkampf aus und plünderten den Markt. Zur Walpurgisnacht bestaunten wir die Fabelwesen und tanzten nach der Hochzeit der Winterkönigen und des Sommerkönigs um das Feuer, zur Begrüßung des Wonnemonats.
Wie jedes Jahr eine sehr gut organisierte und schöne Veranstaltung!


Aufbau

Von Drachen, Fischen, Kämpfern und Feen!
Eindrücke vom Burgspektakel in Bad Bodenteich 2016


Anpirschen

Verkleidet als Wikinger machten wir uns auf den beschwerlichen Weg nach Bremen.
Vor Ort flugs das Wikingerschiff in die Weser geschoben und mit der Strömung richtung Schlachte gerudert.
Der fogelvreie Johannes erwartete uns bereits freudig mit seiner Crew.
Nach einer kurzen Einweisung machten wir uns mit dem Freibeuterdorf vertraut und warteten auf die abendliche Veranstaltung.


ein Heerlagermärchen

Entspannte und schöne Heerlagerei in Bad Bodenteich.
19 große und kleine Piraten waren an Bord.
Erstmalig auch mit dabei war unser Steg als offene Kleinkunstbühne für die Heerlager.


Nachtlager

Unser ganzer Stolz ist unser Piratenlager. Im Mittelpunkt steht das selbstgebaute Krähennest, an dem unser Jolly Roger für jedermann auch von weitem zu sehen ist. Umringt wird es von unseren Zeltbehausungen. An seinem Fuße spannen wir gerne unseren Rochen auf, der uns, unser Feuer und unsere Tafel vor Wind und Wetter schützt. Bei Sonnen- und Mondschein bietet unser Steg, Steg Larsson, die Perfekte Bühne, um sich im Sonnen- bzw. Mondlicht zu aalen, Streitigkeiten auszufechten oder anderen Schabernack zu treiben.


Aufbau des Krähennestes mit Azubi

Manchmal bauen wir unser Lager auch einfach nur so zum Spaß auf. Ohne Publikum, ohne festen Drehplan.
Beim Sommerfest war es mal wieder soweit. Der Steg wurde aus dem Winterlager gekramt, das Krähennest aufgestellt und wir lebten die Piraterie in vollen Zügen aus.


Krankentransport

Unser bisher größter Auftritt. Mit dem kompletten Piratenlager machten wir den Rostocker Hafen unsicher. Von Früh bis spät in die Nacht sorgten wir mit vielen Shows für gute Unterhaltung.